Formalitäten sind erledigt!

Vor kurzem ist die offizielle Genehmigung der Stadt Dinkelsbühl für die Durchführung des Staffellaufes eingegangen. Eigentlich nur eine Formalität, doch ohne diese Genehmigung können wir vom TSV Dinkelsbühl den Staffellauf nicht durchführen, denn wir nutzen öffentliche Wege und auch 3 Straßenüberquerungen sind dabei.

Eine solche Genehmigung enthält auch einige Auflagen, ca. 20-30 an der Zahl. So muss z.B. die Verkehrsregelung die Feuerwehr, die Polizei oder das technisches Hilfswerk übernehmen. Aus diesem Grund haben wir bereits Kontakt mit der FFW Dinkelsbühl aufgenommen, denn ohne deren freiwillige Mitarbeit wäre der Staffellauf zu diesen Preisen nicht machbar. 

Inzwischen sind bereits gut die Hälfte der 5.000 Flyer im Umlauf, was sich mit den ersten Anmeldungen und deutlich gestiegenen Besucherzahlen.

Sport frei!
Thomas Dahmen