Absage Hesselberglauf

Aufgrund von Coronafällen im Organisationsteam und der derzeit noch damit verbundenen “Absonderung” müssen wir schweren Herzens den Hesselberglauf, der am kommenden Sonntag geplant war, leider absagen.

Wir hoffen euch im nächsten Jahr wieder begrüßen zu dürfen.

Am 25.09.22 geht es wieder auf den Hesselberg

In 2 Wochen ist es wieder soweit, die Läuferschar aus dem Kreis und ganz Mittelfranken starten von Ehingen aus, auf den Hesselberg. Dabei gilt es auf einer Strecke von guten 7 Kilometern etwa 370 Höhenmeter hoch und 160 runter zu bewältigen.

Wir vom Staffellauf-Team und TSV Dinkelsbühl würden uns freuen, wenn wir uns vor Ort am am Gipfel Mittelfrankens sehen.

Die Anmeldung sowie Ausschreibung mit weiteren Details findest du unter dem Punkt Anmeldung hier.

Ein ganz besonderes Laufsport-Familienfest

Mit über 120 Kinder und 31 Mannschaften war die Sportveranstaltung ein voller Erfolg.

Gestartet wurde mit einer Premiere, dem 1. Funtasia Kids-Run über 650 Meter. Dieses Format wurde sehr gut angenommen und versprach schon vor dem Start ein voller Erfolg zu werden. Die vielen Zuschauer erlebten am Start, auf der Strecke und vor allem im Ziel strahlende Kinderaugen und glückliche Eltern. Mit dabei waren Kids vom Bambini-Alter bis hin zur U12. Gestartet wurde hier in 4 Etappen, sodass jede Altersgruppe ihr eigenes Rennen hatte und alle ihr altersgerechtes Potenzial zeigen konnten. Tagesschnellster aller Läufe war der 11-jährige Benedikt Merk. Er benötigte für die Strecke an der „Alten Promenade“ 2:49 Minuten. Dicht gefolgt war ihm die erst 10 jährige Helena Maier vom TSV Dinkelsbühl mit 2:53 Minuten. Alle Kinder waren Sieger und erhielten im Ziel tolle Überraschungen.

Direkt im Anschluss fiel der Startschuss zum 30. Dinkelsbühler Staffellauf. Das Ziel der Veranstaltung ist, nicht nur die aktiven Läuferinnen und Läufer anzusprechen, sondern allen sportbegeisterten die Möglichkeit zu bieten, gemeinsam im Team ganz besondere Sportmomente zu erleben. Mit dabei waren neben aktiven Laufgruppen vor allem Firmen-, Familien-, Vereins- und Freundeteams, die sich speziell für dieses Event gebildet haben. Teilweise waren bei den Firmenteams sogar die Geschäftsführer mit dabei, die mit gutem Vorbild vorangingen. Die schnelle 3 Kilometer Strecke rund um die Dinkelsbühler Altstadt und das ganze Ambiente der Veranstaltung war für viele Läufer ein echtes Highlight.

Unter den 31 Staffeln konnte sich das 4er Team von der TuS Feuchtwangen direkt vom Start weg in der Spitze platzieren. Auch wenn der Vorsprung zum zweitplatzierten Team der Aquathleten aus Herrieden zwischenzeitlich stark geschmolzen war und beide Teams in Sichtkontakt liefen gelang es der TuS Feuchtwangen mit der Besetzung Moritz Meyer, Thomas Czernicky, Till Weißmann und Tristan Weißbeck den Dinkelsbühler Staffellauf nach 45:45 Minuten zu gewinnen. Platz 2 ging dann mit 46:04 Minuten an die Herrieder Aquathleten, dicht gefolgt von dem stark auflaufenden Team der „Trainingsbande“ aus Crailsheim mit 46:55 Minuten. Diese gewannen gleichzeitig die „Gemischte“ Teamwertung. Bei den Frauen ging der Sieg nach 55:37 Minuten ebenfalls an die TuS Feuchtwangen und in der Wertung Ü200 an den TSV Dinkelsbühl (weitere Ergebnisse hier).

Mit dem neuen Format aus Kids-Run und Staffellauf gelang es dem Veranstalter, der Leichtathletik Abteilung des TSV Dinkelsbühl rund um Thomas Dahmen, Florian Zech, Michael Lutz und Michael Kuhbach, gemeinsam mit den zahlreichen Sponsoren vom Start weg einer großen sportbegeisterten Gruppe ein tolles Lauferlebnis zu ermöglichen. Dies bestätigten nicht nur die Teilnehmer und Zuschauer, sondern auch der Schirmherr der Veranstaltung, Oberbürgermeister Dr. Christoph Hammer: „Dieses Event war einfach nur beeindruckend. Körperliche Bewegung wurde heute in Perfektion erlebbar gemacht. Durch das Engagement des Orga-Teams sind insbesondere die Kleineren wirklich glücklich gemacht worden. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr“, so Dr. Hammer nach der Veranstaltung.

30. Dinkelsbühler Staffellauf und 1. Funtasia Kids-Run

Ein ganz besonderes Laufsport-Familienfest!


Vielen Dank für den großartigen Sonntag. Ihr habt den 1. Funtasia Kids-Run und den 30. Dinkelsbühler Staffellauf zu einem ganz besonderen Event gemacht.

Mit über 120 Kinder und 31 Mannschaften habt ihr unsere Erwartungen übertroffen und wir blicken zurück auf ein Laufsport-Familienfest der Extraklasse.

Wir sind gerade dabei die über unzähligen Bilder und Videos zu sichten und werden Euch im Laufe der Woche die Highlights zur Verfügung stellen und auch den Veranstaltungsbericht veröffentlichen.

Schaut auch gerne auf Instagram unter dinkelsbuehler_staffellauf vorbei. Dort haben wir die ersten Videos und auch Eure Postings veröffentlicht.

Wir möchten uns bei Euch allen bedanken: Kids, Teams, Zuschauer, Sponsoren! Es war Mega!

Gutschein für den Seenlandmarathon

Florian Zech aus unserem Orgateam ist bereits mehrfach als sogenannter Pacemaker beim Fürst Carl Seenlandmarathon unterwegs gewesen. Auch in diesem Jahr wird er voraussichtlich am 18. September den Marathonläufer die unter 3:30 Stunden laufen wollen das Tempo machen.

Flo als Tempomacher 2019

Beim Fürst Carl Seenlandmarathon werden von Bambinilauf über 300m bis hin zum Marathon insgesamt 5 verschiedene Streckenlängen für jedes Alter und Leistungsniveau angeboten.

Wir können euch die Veranstaltung aus eigener Erfahrung als Teilnehmer und Helfer empfehlen und haben vom Orgateam ein Startplatzgutschein (Strecke nach Wahl) in unsere Finishertombola zur Verfügung gestellt bekommen.

This1 Energiepackages für die ersten 3 Staffeln

Die Marke This1 gehört Extremsportler Michael Snehotta aus Plofeld am Brombachsee. Den sympathischen Plofelder und Veranstalter von zahlreichen ausgefallenen Läufen, lernten wir bei seiner ersten Ausgabe des 6-Stundenlaufes am Brombachsee kennen und schätzen.

Unter der Marke This1 stellt Michael selbst qualitativ hochwertige und natürliche Sportnahrung her. 100% vegetarisch (einige auch vegan), handverlesen und lokalproduziert dafür steht This1 und grenzt sich damit von den großen Marken ab.

Für die jeweilig ersten 3 Staffelsieger stellt Michael uns leckeres Energiepackages zur Verfügung, damit ihr euch selbst überzeugen könnt.

Du hast keine Siegambitionen. Natürlich kannst du die Produkte auch unter www.this1.shop kaufen. Exklusiv für alle Teilnehmer vom Staffellauf gibt es mit dem Rabattcode “Staffel10” 10% Rabatt auf euren Einkauf.

Blickpunkt berichtet über den Dinkelsbühler Staffellauf

In der aktuellen Mai Ausgabe des Dinkelsbühler Stadtinformationsheftes Blickpunkt findest du auf Seite 35 ein ausführliches Interview über unseren Staffellauf.

Gemeinsam ins Ziel” – 30. Dinkelsbühler Staffellauf

Ein Interview mit den Initiatoren Thomas Dahmen, Michael Kuhbach, Michael Lutz und Florian Zech

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause geht´s jetzt endlich wieder richtig los – auch der Dinkelsbühler Staffellauf soll 2022 wieder stattfinden. Das Team rund um Initiator Florian Zech steckt bereits mitten in den Planungen.

Bei dem Wort „Staffellauf“ denken viele entweder an den Sportunterricht in der Schulzeit zurück oder an große Sportevents wie bei Olympia. Welche Entfernung gilt es denn beim Dinkelsbühler Staffellauf zu bewältigen?

Die Laufstrecke ist auf unserer Stadtmauerrunde und umrundet auf einem flachen Rundkurs unsere schöne Altstadt. Die Gesamtstrecke für jeden Läufer/in beträgt ca. 3 Kilometer.

Eine Staffel besteht aus vier Teammitgliedern z.B. einer Familie, Firma, Betriebssportgruppe, Schule, eines Vereins oder einer sonstigen Organisation.

Dieses Jahr erweitern wir im Rahmen des 30. Dinkelsbühler Staffellaufs unsere Veranstaltung um ein neuesFormat:unser 1. FUNTASIA Kids-Run speziell für Kinder zwischen 4 und 11 Jahren.

Die Strecke beträgt ca. 600 Meter, ist zudem sehr zuschauerfreundlich und ein Erlebnis nicht nur für die Kids, sondern auch für die Eltern, Omas und Opas.

Man muss also nicht unbedingt extrem sportlich, um teilnehmen zu können?

Der Dinkelsbühler Staffellauf ist in erster Linie ein Team-Laufevent, bei dem das Sporterlebnis für Jedermann, für Erwachsene und seit diesem Jahr auch Kids im Vordergrund steht.

Diese vergleichsweise kurze Distanz soll es ermöglichen, dass möglichst viele bisherige „Nicht-Läufer“ und auch Hobbyläufer teilnehmen können. Im Mittelpunkt stehen das Gemeinschaftserlebnis der Zusammenhalt und der Gesundheitsgedanke.

Für jedermann machbar und dennoch eine schöne Herausforderung. Darüber hinaus perfekt daher, weil allein das Mitmachen zählt und unser Event ganze Teams verbindet. Das „Schaffen“ der Strecke ist das Ziel.

Als kompletter Lauf-Anfänger – wie kann ich mich denn am besten auf das Event vorbereiten?

Zuerst mal runter von der Couch, das schöne Wetter nutzen, Laufschuhe anziehen und starten.

Das ist schon mal die Grundvoraussetzung. Ansonsten ist es wichtig zu Beginn nicht zu übertrieben und seine Kondition gut einzuschätzen. Bewährt hat sich ein Wechsel aus lockeren Laufphasen und regelmäßigen Gehpausen. Mit der Zeit werden dann die Laufphasen länger und die Gehpausen kürzer. Bis man dann 3 Kilometer am Stück laufen kann.

Gibt es irgendwelche Tipps, die einem das Laufen leichter machen?

Im Team laufen gehen. Ansonsten Musik oder Podcasts hören. Und ganz wichtig kleine Ziele setzen und nur langsam steigern.

Es ist schön, dass der Staffellauf wieder stattfinden kann. Gibt es in diesem Jahr noch irgendwelche coronabedingten Einschränkungen?

Nein. Vielmehr freuen wir uns, dass Veranstaltungen jetzt wieder möglich sind und wir unser Jubiläum, mit vielen Läuferinnen und Läufern, Familien und Kids feiern können!

Warum kannst du jedem nur empfehlen am Dinkelsbühler Staffellauf mitzumachen?

Der einzigartige Charakter der Veranstaltung ist in der Region etwas ganz besonderes und der Event steht darüber hinaus wie kein zweiter für Zusammenhalt, Spaß und sportliches Erlebnis.

Alle Teilnehmer dürfen sich auf tolle Preise und eine gut bestückte Tombola freuen. Und auch für Zuschauer haben wir regionale Schmankerl

Was gibt es schöneres als unsere tolle Altstadt laufend zu umrunden?

Hier geht´s zu kompletten Ausgabe des Blickpunkt.

Sportliches Jubiläum am 03. Juli 2022 in Dinkelsbühl

Der Dinkelsbühler Staffellauf umrundet zum 30. Mal die AltstadtNeu: 1. FUNTASIA Kids-Run und Charity für die Region. Nach zweijähriger Pause feiert der Dinkelsbühler Staffellauf am 03. Juli 2022 sein 30. Jubiläum. Die Teilnehmer und Zuschauer dürfen sich auf neue Highlights freuen.

Veranstaltet wird der Laufsportevent von der Leichtathletik Abteilung des TSV Dinkelsbühls.

Der Dinkelsbühler Staffellauf ist in erster Linie ein Team-Laufevent, bei dem das Sporterlebnis für Jedermann, für Erwachsene und seit diesem Jahr auch Kids im Vordergrund steht.

Der einzigartige Charakter der Veranstaltung ist in der Region etwas ganz besonderes und der Event steht darüber hinaus wie kein zweiter für Zusammenhalt, Spaß und sportliches Erlebnis.

Ein Team besteht aus vier Teammitgliedern z.B. einer Familie, Firma, Betriebssportgruppe, Schule, eines Vereins oder einer sonstigen Organisation.

Die Laufstrecke ist auf unserer Stadtmauerrunde und umrundet auf einem flachen Rundkurs die „schönste Altstadt Deutschlands“ (lt. Focus). Die Gesamtstrecke für jeden Läufer/in beträgt ca. 3 Kilometer.

Klingt einfach – ist es auch. Diese vergleichsweise kurze Distanz soll es ermöglichen, dass möglichst viele bisherige „Nicht-Läufer“ und auch Hobbyläufer teilnehmen können. Im Mittelpunkt stehen das Gemeinschaftserlebnis der Zusammenhalt und der Gesundheitsgedanke.

Für jedermann machbar und dennoch eine schöne Herausforderung. Darüber hinaus perfekt daher, weil allein das Mitmachen zählt und unser Event ganze Teams verbindet. Das „Schaffen“ der Strecke ist das Ziel.

Wer sportlich ambitioniert laufen will, der kann das natürlich auch tun.Start- und Zielbereich ist an der Pyramide vor der Dreifachturnhalle in Dinkelsbühl.

Parkplätze sind im bequemen Umfeld ausreichend vorhanden.